Home » Verluste Bei Teilbeaufschlagten Turbinen by Gunther Dibelius
Verluste Bei Teilbeaufschlagten Turbinen Gunther Dibelius

Verluste Bei Teilbeaufschlagten Turbinen

Gunther Dibelius

Published January 1st 1975
ISBN : 9783531025056
Paperback
116 pages
Enter the sum

 About the Book 

Bei Teilbeaufschlagung - im Gegensatz zur Vollbeaufschlagun- wird dem Laufrad einer Turbine Arbeitsfluid nicht auf dem ganzen Umfang, sondern nur in einzelnen Sektoren zugefUhrt. Das Verh ltnis von beaufschlagtem Querschnitt zum Ge samtquerschnittMoreBei Teilbeaufschlagung - im Gegensatz zur Vollbeaufschlagun- wird dem Laufrad einer Turbine Arbeitsfluid nicht auf dem ganzen Umfang, sondern nur in einzelnen Sektoren zugefUhrt. Das Verh ltnis von beaufschlagtem Querschnitt zum Ge samtquerschnitt wird Beaufschlagungsverh ltnis genannt. Ein bestimmter Beaufschlagungsquerschnitt kann einen oder mehrere beaufschlagte Sektoren enthalten. .AuBer fUr einstufige Spezialturbinen mit kleinemMassen durchsatz wird Teilbeaufschlagung vorwiegend bei der Regelung von Dampfturbinen (DUsengruppenregelung) angewendet. Dabei wird dem vollbeaufschlagten Teil der Turbine eine Regelstufe mit mehreren DUsensegmenten vorangestellt, deren Durchflu! durch Ventile einzeln zu- oder abgeschaltet ode gedrosselt werden kann. Im Rahmen dieser Arbeit werden die zus tzlich gegen b dam vollbeaufschlagten Fall auftretenden Verluste bei dar Ener gieumsetzung und die sie verursachenden echanismen unter sucht. t1an muB s ie kennen, um beurteilen zu kOnnen, in welchen F llen es gUnstiger ist, die DUsengruppenregelung anstelle anderer RegelungsmOglichkeiten, z.B. Gleitdruckregelung, einzusetzen. DarUber hinausgehend sind dabei noch die fol genden bei Teilbeaufschlagung zus tzlich auftretenden Probleme zu berUcksichtigen: - Die bei einseitiger Beaufschlagung entstehenden einseiti gen Lagerbelastungen, - Die Schwingungsbeanspruchung der Laufschaufeln beim Durch-- laufen abwechselnd beaufschlagter und nicht beaufschlagter Sektoren. Diese beiden EinflUsse sollen aber im Rahmen dieser A beit nioht n her behandelt werden . Das Verhalten der StrOmung bei Teilbeaufschlagung wurde an einem Versuchsstand untersucht, der den Verh ltnissen der haupts chlichen Anwendung der Teilbeaufschlagung- der Rege lung von Dampfturbinen, entspricht . - 5 - 2. Stromung durch die Besc aufelung einer teilbeaufschlagten Stufe Nachfolgend wird die Stromung durch die Beschaufelung einer Aktionsstufe bei Voll- und Teilbeaufschlagung gegenUberge stellt.